Supervision

Was ist Supervision?

Wenn wir durch eine Landschaft gehen, sehen wir den Weg, die Blumen, die Felder. Wir spüren das Gras unter den Füßen, oder die beschwerlichen Steinwege, wir merken auf, wenn sich was bewegt. Wir sind Teil dieser Landschaft und doch nicht. Wir sind verbunden, können fallen, wieder aufstehen.

Ähnlich ist es in der Arbeit mit Kindern. Wir leben ihr Leben mit. Wir leiden mit ihnen, verzweifeln manchmal an den Grenzen, die sie uns aufzeigen oder die wir deutlich vermitteln müssen. Wir erleben sie nah und doch schon wieder fern. Sind wir achtsam, sind im Kontakt mit uns und mit ihnen. Manchmal greifen wir aber auch auf vertraute Wege zurück, geraden ohne zu denken in gut befahrbare Straßen oder Autobahnen. Merken gar nicht, dass wir mit zu hoher Geschwindigkeit entlang rasen. Wir übersehen, vielleicht das die Kinder langsamer sind, oder einen anderen Wegen gehen wollen.

 Supervision ist wie ein regelmäßiges Anhalten. Ein Rastplatz oben auf dem Berg, mit einem Blick zurück. Wir können wahrnehmen, dass wir vielleicht einen anderen Weg eingeschlagen haben, als wir wollten. Manchmal ist Supervision auch ein Höhenflug. Ein langsames Gleiten über die vergangene Zeit. Entdecken, was sich da und dort mit einem selbst ereignet hat. Es kann auch Turbulenzen geben, die uns wach rütteln und uns noch einmal genauer hin schauen lassen, wieso wir jetzt diese Abkürzung gebraucht haben, und was dies für eine Konsequenz hat.

Supervision ist somit eine regelmäßige Überprüfung, ob ich als ErzieherIn oder SozialpädagogIn auf dem Weg bin, den ich gewählt habe.

Ich biete Supervisionen für

  • Teams in Kindertagesstätten,
  • Kleinstheimen,
  • SchulsozialarbeiterInnen,
  • Lehrkräfte,
  • Leitungspersonen,
  • SozialarbeiterInnen,
  • TrainerInnen und BeraterInnen an.

Fühlen Sie sich angesprochen und suchen Sie einen Supervisor, rufen Sie mich bitte an oder schreiben mir eine email.

Wir werden dann eine erste Probesupervision vereinbaren und im Anschluss reflektieren, ob wir zusammenarbeiten können

 

Link zur EASC – European Association für Supervision and Coaching e. V.